info@ferien-emsland.de 0172 6366964

Ausflugsziele im Emsland

Das Emsland zählt zu einer der beliebtesten Urlaubsregionen in Deutschland und ist besonders allen Naturliebhabern sehr zu empfehlen. Gut kann man die Gegend auf zahlreichen Rad- und Wanderwegen erkunden, doch auch die kulturellen Highlights der Region sollte man sich bei Ferien im Emsland nicht entgehen lassen.

Freizeitzentrum Schloss Dankern mit Badessee und Freizeitangebot für Groß und Klein

Eines der beliebtesten Ausflugsziele Emsland ist das Schloss Dankern. Hierbei handelt es sich um ein barockes Wasserschloss in der Stadt Haren – heute ist hier eine der beliebtesten Ferienanlagen in ganz Niedersachsen untergebracht. Ein umfangreiches Sport- und Freizeitangebot kann wahrgenommen werden und wartet auf ihre Besucher. Besonders beliebt ist dieses Freizeitzentrum vor allem deshalb, weil sich das Schloss unmittelbar am Dankernsee befindet. Die Wassersportangebote wie Wasserski oder Surf- und Tauchschule werden von den Gästen gerne genutzt, aber auch der Badesee bringt einen erholsamen Urlaub im Emsland.
Besonders Familien mit Kindern begeben sich gerne in dieses Freizeitzentrum Schloss Dankern, doch auch alle anderen Gäste sind natürlich gerne gesehen. Vor allem sportlich aktive Touristen werden sich hier wohl fühlen, denn es wird nicht nur ein Fahrradverleih angeboten, auch eine Bowlingbahn, eine Kartbahn und sogar ein Flugplatz gehören zur Anlage.


Freizeitmöglichkeiten im Emsland entdecken

Musicals, Schauspiel und Kinderprogramm bei der Freilichtbühne in Meppen erleben

Ebenfalls eines der meistbesuchten Ausflugsziele Emsland ist die Freilichtbühne Meppen. Auf dieser schönen Naturbühne werden bereits seit dem Jahr 1951 diverse Aufführungen gezeigt, die regelmäßig Groß und Klein begeistern. Egal ob Musical, Schauspiel oder Kinderprogramm – auf der Freilichtbühne Meppen ist für jeden Geschmack das Passende dabei.

Alle technisch interessierten Touristen sollten bei Ferien im Emsland unbedingt der Meyerwerft in Papenburg einen Besuch abstatten. Hier nämlich werden die riesigen Kreuzfahrtschiffe gebaut – ein schönes Ausflugsziel, welches jährlich immerhin bis zu 300.000 Besucher anlockt. Nicht nur die Disney-Schiffe, auch die berühmten AIDA Clubschiffe haben hier ihren Ursprung.

Auch das Emsland Moormuseum sollte bei einem Urlaub in der Region unbedingt auf dem Plan stehen. Jedes Jahr von März bis Oktober kann man dieses größte Moormuseum Europas besichtigen. Hier kann man nicht nur eine große Hochmoorfläche entdecken, sondern auch eine Feldbahn, unzählige alte Maschinen und einen historischen Bauernhof.

Das Speicherbecken Geeste, einst als Kühlwasserbecken erbaut, ist heute eines der bekanntesten und beliebtesten Naherholungszentren im Emsland. Der 850 Meter lange Sandstrand ist das ideale Ziel für alle Sonnenanbeter und auch Surfer und Segler fühlen sich hier durchaus wohl. Der 15 Kilometer lange Wanderweg um den See wird ebenso gerne genutzt wie die zahlreichen Fahrradwege in der näheren Umgebung.

Bekannt ist das Emsland zudem als eine Gegend der Pferdenarren – so verwundert es nicht, dass hier regelmäßig Reitturniere stattfinden. Zahlreiche Reitvereine veranstalten solche Reitturniere, die sowohl für die Einheimischen als auch für die Gäste ein spannendes Ereignis sind.

Alle Ausflugsziele im Emsland nochmal in einer kurzen Übersicht:

  • Freizeitpark “Schloss Dankern”: Der Dankernsee mit Sandstrand läd zum Baden ein und bietet ein üppigess Angebot für Groß und Klein. (ca. 10 km entfernt)
  • Emmener Zoo (ca. 20 km entfernt) www.noorderdierenpark.nl
  • Moormuseum “Torfstecherdiplom”: Europas größtes Moormuseum www.moormuseum.de
  • Meyerwerft Papenburg, AIDA Clubschife und weitere große Schiffe beim Auslaufen über die Ems besichtigen. Besichtigungstouren frühzeitig bescheid sagen (ca. 50 km entfernt) www.meyerwerft.de
  • Freilichtbühne in Meppen www.freilichtbuehne-meppen.de
  • Das barocke Jagdschloß Clemenswerth ist das bedeutenste Baudenkmal des Emslandes www.clemenswerth.de
  • Coppenrath Knusper (ca. 4 km entfernt)
  • Fahrradtour nach Holland (ca. 12 km entfernt)
  • Freibad Meppen (ca. 6 km entfernt)
  • Transrapid Lathen www.transrapid.de
  • Geester See (Speicherbecken Geeste), Inlinefahrer sind hier willkommen und sollten Ihre Inliner nicht vergessen!(ca. 13 km entfernt)
  • Kulinarischer Altstadtbummel, ist für die Feinschmecker genau das Richtige
  • Lust auf Bauernhofcafés? Wir beraten Sie vor Ort.
  • Fahrradtour nach Haselünne Berentzen, Rosche, Heydt (ca. 20 km)
  • Nordsee, bequem über die A31 zu erreichen (ca. 130 km); Einer Wattwanderung steht mit den richtigen Gummistiefeln nichts mehr im Weg.

(Nur eine kleine Auswahl an Möglichkeiten.)